KLEINE AUSLESE DER HAUPTWIRKSTOFFE:

Enzyme
… lösen sanft verhornte und abgestorbene Hornzellen zur effektiven Abtragung aus dem Zellverbund. Die so von überflüssigen Materialien befreite Haut ist deutlich aufnahmefähiger für nachfolgende Wirkstoffe. Die Poren werden verfeinert und geklärt. Ihr Hautbild wirkt ebenmäßig und klar.

 

ECM (extracelluläre Matrix)

… ist ein Wirkstoffkomplex, der in der Zusammensetzung und Funktion nahezu identisch ist mit den Bindegewebssubstanzen der Humanhaut. Als Grundsubstanz ist dieser Komplex zuständig für die biologische Regen erationsfähigkeit und Verbesserung der Zell ernährung. Besonders strapazierte Haut wird dadurch schnell regeneriert und in Balance gebracht. Ihre Haut lebt auf und lässt Sie sichtbar jünger wirken.

 

EGF (natürliche Hautwachstumsfaktoren)

… entspricht dem hauteigenen Botenstoff der Oberhaut, der für die Stimulation der Zellneubildung verantwortlich ist. Reparatur prozesse lassen sich so beschleunigen und die Abheilung von kleinen Schürfungen, Ver brennungen und Hautschäden wird maßgeblich verbessert. Die natürliche Hautbarriere wird wieder hergestellt und stabilisiert. Ihre Haut wirkt belebt und Ihr Teint rosig.

 

Hyaluronsäure
… kommt auch in natürlicher Form in der Haut vor. Diese hauteigene Substanz besitzt eine einzigartige Fähigkeit unvorstellbare Mengen an Feuchtigkeit nachhaltig zu binden. Sie ist deshalb Hauptbestandteil vieler REVIDERM-Produkte. Hyaluronsäure schützt so die Haut vor Austrocknung. Ihre Haut erhält neues Volumen und Trockenheitsfältchen werden
von innen heraus aufgepolstert.

 

Vitamin C

… neutralisiert Freie Radikale und ist ein ausgezeichnetes Antioxidans. So wird der vorzeitige Abbau von Bindegewebe verzögert und die einzelne Hautzelle geschützt. Zudem aktiviert Vitamin C maßgeblich die Produktion von neuem Collagen und wirkt positiv auf labile Gefäße. Das Ergebnis: ein vitales und straffes Hautbild mit deutlicher Spannkraft und Elastizität.

OPC (Pycnogenol)

… ist der weltweit wirkungsvollste, natürliche Fänger von Freien Radikalen. Der wissen schaftlich nachgewiesene Effekt auf die Collagen- und Elastinsynthese verlangsamt die Hautver dünnung und beschleunigt gleichzeitig den Wiederaufbau. Durch das mehrfache Cell- Protection-System werden selbst beanspruchte Gefäßwände der Haut gestärkt. Unliebsame Rötungen, rote Äderchen oder Couperose lassen sich sichtbar verringern. Ihre Haut gewinnt an Elastizität, vorhandene Falten werden reduziert und die Bildung neuer Fältchen vermindert.

 

Peptide
… stehen für eine hautidentische Eiweißgruppe, die eine prominente Stellung im Bereich der modernen Hautpflege einnimmt. In der Medizin werden Peptide zur besseren Wundheilung eingesetzt. Sie verzögern als exzellente Radikalfänger den Alterungsprozess der Haut. Die zelleigene Regeneration wird aktiviert und damit die Zellerneuerung der Hautoberfläche ver doppelt. Durch die Stimulation der Collagen synthese reduzieren Peptide die sichtbaren Zeichen der Hautalterung. Freuen Sie sich über eine glatte und jugendliche Haut – fast wie eine Verjüngungskur.

 

Coenzym Q10

… ist eine vitaminähnliche, körpereigene Substanz, die essentiell für die Zellatmung ist. Wie ein Energizer regt Q10 den zellulären Energiestoffwechsel an und verbessert die Zellatmung und Sauerstoffversorgung. Auf der anderen Seite ist der Wirkstoff ein wichtiges Antioxidans und schützt die Haut sehr effektiv vor Umwelteinflüssen. Ihre Haut lebt wieder auf und wird widerstandsfähig.

 

Lipide
… sind ein zentraler Baustein der natürlichen Barriere Funktion der Haut. Eine gestörte Lipidbarriere erleichtert schädlichen Umwelt stoffen und Mikroorganismen das Eindringen. Hautidentische Lipide wirken dem Verlust der Barriere Funktion entgegen und schützen so die Haut vor Umwelteinflüssen und Feuchtigkeits verlust. Ihre Haut behält ihre Vitalität und Sie Ihr frisches Aussehen.